Startseite

Angebote für Schulen

Angebot: "Getreide - das Korn des Lebens"
Angebot: "Schau mal was da wächst - Gemüse und Kräuter aus unserem Garten"
Angebot: "Die Kartoffel - eine tolle Knolle"
Angebot: "Schweine, Schnitzel, Leberwurst"
Angebot: "BioPower - Unser Bauernhof als Energielieferant"

Erleben Sie unseren Bauernhof als abwechslungsreiches Klassenzimmer. Wir vermitteln ortsnah, wie Lebensmittel hergestellt werden und Naturkreisläufe funktionieren. Kreative Aktionen werden angeboten. Eine Verköstigung passend zum Thema wird gemeinsam zubereitet.Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) gewährt eine Vergütung in Höhe von 170 € für jedes abgehaltene Lernprogramm ...

  • für Grund- und Förderschulklassen der Jahrgangsstufen 3 und 4
  • Jede Schulklasse kann während der gesamten Grund-/Fördeschulzeit nur einmal am Programm "Erlebnis Bauernhof" oder am BBV-Projekt "Landfrauen machen Schule" teilnehmen.
  • Die Dauer des Lernprogrammes soll 3-4 Schulstunden à 45 Minuten (ohne An- und Abreise) betragen.
  • Weitere Leistungen des Betriebes, wie z.B. Verpflegung der Schüler, längere Dauer des Lernprogrammes, Mitgeben von Produktproben etc. zählen nicht zu den Kosten, für die eine Vergütung gewährt werden kann.
  • die Vergütung wird vom Landwirtschaftlichen Betrieb beantragt, nachdem die Lehrkraft eine Besuchsbestätigung ausgefüllt hat.
  • Alle Schüler/innen der Schulklassen, für die eine Vergütung beantragt werden kann, zahlen für ein Lernprogramm auf unserem Hof den halben, im jeweiligen Angebot angegebenen Preis.
  • Alle Schüler/innen der Schulklassen, für die keine Vergütung beantragt werden kann, zahlen den im Angebot angegebenen Preis.